Stadler Elmer, Stefanie: Spiel und Nachahmnung.

Über die Entwicklung der elementaren musikalischen Aktivitäten. Aarau, Schneider, 2000. ISBN 3-907117-12.3.

Nach einer ausführlichen Einleitung folgt ein Kapitel über die Anfänge der musikalischen Entwicklung. Im dritten Kapitel geht es um die weitere Entwicklung, wobei dem Singen (auch dem frühen) viel Platz gewidmet ist. Im vierten Kapitel stellt die Autorin ein Modell des Entwicklungsverlaufs in 6 Stufen vor, danach einige Beispiele (darunter eines über ein 2 Jahre 7 Monate altes Mädchen). Im fünften Kapitel formuliert die Autorin drei Folgerungen: Sie weist auf sehr frühe Entwicklung musikalischer Fähigkeiten hin und begrüsst in diesem Zusammenhang, dass es vielerorts bereits „Veranstaltungen gibt, die Musizieren mit Eltern und Kindern anbieten". Zweitens wünscht sie sich für Kinder „eine zum Spielen anregende Umwelt und Gelegenheit, spontane Aktivitäten frei von jeder Sorge zu entfalten. Drittens ermahnt sie die Erwachsenen, eher gemeinsames Spielen zu etablieren als zu „belehren" und zu „erziehen".

Aus der Sicht von Eltern-Kind-Singen sind vor allem die Kapitel 1, 2, 3.2 (Singen), 4.2.1 bis 4.2.3, 4.3.2 (Beispiel) und 5 lesenswert.

Ernst Waldemar Weber.

>> Zurück zu den Buchbesprechungen